Na slědach Krabata - Wutrobnje witajće do dwurěčneje Łužicy
Auf den Spuren des Krabat - Herzlich Willkommen in der zweisprachigen Lausitz

KRABAT-Radwanderweg (KRABATowy pućik)

9. Abschnitt: Eutrich - Ralbitz (9. wotrězk: Jitk - Ralbicy) 2,7 km

In Eutrich führt der Radwanderweg nach rechts, auf die Landstraße,  in Richtung Ralbitz. In Ralbitz befinden sich die katholische Pfarrkirche „St. Katharina“ sowie ein einzigartiger, unter Denkmalschutz stehender Friedhof. Auffallend sind hier die durchweg weißen und gleich großen Holzkreuze - einer Symbolik, die auf ein Bibelwort zurückgeht, wonach vor Gott keiner bevorzugt oder benachteiligt wird.

Teil der Sage auf der Informationstafel

Die Sage erzählt, dass Krabat auf der Tarakawa lustige sorbische Weisen blies und seinen Schweinen befahl, sich auf die Hinterfüße zu stellen und zu tanzen.

Powěda so, zo Krabat na tarakawje wjesołe štučki piskaše a swojim swinjom přikaza so zestupać a na zadnimaj nóžkomaj rejować. 

Impressionen

 

Gaststätte am Radwanderweg:

Gaststätte "Zur Kegelbahn"
Inh. M. Scholze
Seidau 4
01920 Ralbitz
Telefon: 035796 95769
Telefax: 035796 95769
Öffnungszeiten: täglich ab 10 Uhr

Impressum und Datenschutz | Impresum a škit datow  
Partner: